XM.com Erfahrungen 2017 – So bewerten wir den Forex Broker XM.com in unserem Test !

XM.com wurde 2008 gegründet und ist dem Einen oder Anderen vielleicht noch unter dem Namen XE Markets bekannt. XM.com ist eine Marke der Trading Point Holdings Ltd., welche im Besitz der Trading Point of Financial Instruments Ltd. mit Sitz Zypern und der Trading Point NZ Ltd. in Neuseeland ist. XM.com verwahrt aber die Kundengelder auf Treuhand Konten bei der britischen Barclays-Bank auf. Diese Konten werden getrennt vom Betriebsvermögen bilanziert, um den Kunden einen bestmöglichen Schutz zu bieten. Dies ist ein eindrucksvolles Indiz dafür,dass dieser Anbieter ohne Zweifel seriös arbeitet und kein Betrug vorliegt.

Ausserdem ist das Geschäftsmodell dieses Anbieters nach den EU-Standards der "Markets in Financial Instruments Directive" (MiFID) ausgerichtet  und als grenzüberschreitender Dienstleister bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) registriert.

Das Beste zuerst. Weshalb ist XM.com so beliebt?

 

 

+Anmeldebonus von 25 Euro (no Deposit Bonus)
+niedriger Spread von z.B. nur 1 Pips auf EUR/USD
+kostenfreies, unbegrenzt nutzbares Spielgeldkonto

+geringe Mindesteinlage von nur 5 Euro
+sehr hoher Hebel von 500:1 möglich
+hoher Einzahlungsbonus
+professioneller Support
+sehr gute Einlagensicherung, da Bafin und CySEC reguliert
+sehr großes Schulungsangebot (Webinare)
+MetaTrader 4 und Webtrader

+Mobile Brokerage möglich

 

 


Die Anmeldung und die kostenfreie Demo Version von XM.com !

 

Die XM.com Internetpräsenz besticht durch eine ansprechende Übersichtlichkeit, so dass die Besucher alle wichtigen Trading-Details mühelos finden. Direkt auf der Startseite befindet sich ein Button mit der Aufschrift "Demokonto eröffnen",der euch beim Anklicken durch den Registrierungsprozess leitet. Mit einem weiteren Klick auf „Abschicken“ verfügt Ihr nun über ein kostenfreies und zeitlich unbegrenztes Demokonto. Im Demoaccount können nun alle Funktionen unter realen Marktbedingungen getestet und ausprobiert werden.

Als virtuelles Guthaben stehen euch jetzt bis zu 5 Mio. USD  (oder andere Währung!) zur Verfügung. Das sollte ausreichen, um risikolos eure persönlichen Strategien und Taktiken, oder die von Profis zu simulieren. Bei der Kontoeröffnung kann zudem der gewünschte Hebel beispielsweise 1:1 oder 1:500 frei gewählt werden.Unsere XM.com Erfahrungen mit dem Demokonto fallen daher ausgesprochen positiv aus. Denn gerade wenn Trader erst Fuß fassen wollen, ist es ratsam den Forex Handel erst mal mittels eines kostenlosen Demokontos kennenzulernen.

 


Der 25€ Anmeldebonus von XM.com !

 

Ein seltenes und zugleich attraktives Angebot ist die Möglichkeit, auch ohne Einzahlung (No Deposit Bonus!) von einer Bonuszahlung zu profitieren. Wer ein Neukonto eröffnet, der erhält einen Betrag in Höhe von  30 USD  bzw 25 Euro gutgeschrieben und kann auf diese Weise die ersten Transaktionen durchführen.
Dies ermöglicht dem Trader, die Dienste und Produkte von XM vollkommen risikofrei zu testen.


Kontomodelle und Einzahlungsbonus !

 

Unsere Erfahrungen mit XM.com haben gezeigt, dass der Broker auf eine angemessene Auswahl an Kontomodellen setzt. Hier stehen insgesamt drei verschiedene Typen zur Verfügung. So können Sie wählen zwischen dem

  • Micro-Konto,
  • Standard-Konto
  • Executive-Konto wählen.

Die Unterschiede der Konten liegen vor allem in den Mindesteinlagen, dem Volumen sowie den angebotenen Hebelwirkungen und Handelsbedingungen. Im Micro-Konto für den Einsteiger liegt beispielsweise die Standardgröße für 1 Lot bei 1000 Einheiten. Bei den anderen Kontomodellen liegt diese bei 100.000 Einheiten.

Bei Inanspruchnahme des Micro-Kontos ist übrigens nur eine Mindesteinzahlung von 5,00 Euro notwendig.

Ein weiteres interessantes XM.com Angebot sind unterschiedliche Boni-Systeme. Neben dem oben erwähnten Willkommensbonus bietet dieser Online Broker aktuell einen grosszügigen 100% Ersteinzahlungsbonus bis zu einer Höhe von 5000,- Euro an.

Daneben finden viele spannende Wettbewerbe und Challenges statt,die mit sehr attraktiven Gewinnen in Form von Geld- oder Sachpreisen locken.So veranstaltet XM.com derzeit eine Forex Weltmeisterschaft,bei der Geldpreise in einer Höhe von unglaublichen 1.000.000 USD ausgeschüttet werden.

 

 

 


*Ihr Kapital unterliegt einem Risiko. Es gelten die AGBs !


Spread,Hebel und Handelsgüter

Alle Währungspaare verfügen über besonders enge Spreads. So wird für das bekannteste Währungspaar EUR/USD mit einem Spread von gerade mal 1 Pip gehandelt. Sogar das Tradem mit einem sensationellen 0 Pip Spread ist bei diesem Devisen Broker machbar.

Auch wenn es bei XM.com mehrere Handelskonten gibt, so werden für jedes Konto die gleichen Spreads angeboten. Im XM.com-Test  besticht der Broker mit einer flexiblen Hebelwirkung, die zwischen 1:1 und 1:500 variiert. Über Nacht werden zudem an den Margen keine Änderungen vorgenommen. Dank dieser Systeme sollen Kunden vor Negativsalden geschützt werden. Eine sinnvolle Option, vor allem für Einsteiger auf dem Gebiet des Online-Handels.

Kunden können mit XM.com nicht nur Forex handeln. Gewählt werden kann zwischen mehreren Asset-Klassen wie Forex, Rohstoffe, Indizes, Edelmetalle und Öl. Der Broker bietet mittlerweile rund 55 Währungspaare an, darunter auch viele Exoten.


*Ihr Kapital unterliegt einem Risiko. Es gelten die AGBs !


* Forex/CFD Trading birgt ein beträchtliches Verlustrisiko und ist nicht für alle Investoren geeignet. Lesen Sie die Risikoerklärung von Forex-Broker-Vergleich24.com bevor Sie mit Devisen/CFDs handeln.